+ + +

auch auf   festgehalten.info 

+ + +


Notiz 0118

Zwischen den Felsen
hat der Wind
Schneegespenster aufgescheucht

Nota 0118
Tra le rocce 
il vento ha spaventato 
 fantasmi di neve 



Notiz 0111
Die Wintersonne
kann manchmal
großzügig sein 

Nota 0111 
Il sole d'inverno 
a volte può essere
 generoso


Notiz 0104
Das Mondlicht
mit dem silbernen Glanz
wärmt nicht die Welt
Nota 0104
 La luce della luna
 con il bagliore d'argento 
non scalda il mondo 


Notiz 1228
Zum Trost
sind die vergessenen Blätter
mit Kristallen geschmückt
Nota 1228 
Come consolazione
 le foglie dimenticate 
sono ornate di cristalli


Notiz 1221
Zwischen Wald
und Schnee
ein vertrautes Flüstern
Nota 1221
Tra alberi
e neve
un sussurro familiare


Notiz 1214

Wer hätte gedacht
dass der Winter
auch zart sein kann

Nota 1214 
Chi avrebbe mai pensato
 che l'inverno può essere 
anche tenero


Notiz 1207
Noch ein Schluck Licht
und die Nacht
kann kommen

Nota 1207 
Un altro sorso di luce
 e la notte
 può arrivare


Notiz 1130
Später Nachmittag
In den letzten Strahlen
leuchtet ein Versprechen

Nota 1130 
Tardo pomeriggio 
negli ultimi raggi 
risplende una promessa


Notiz 1123
Der graue Morgen
überrascht mich
mit seinen Juwelen

Nota 1123 
Il mattino grigio
 mi sorprende 
con i suoi gioielli


Notiz 1116
Den Lichtstrahl entlang
gleitet ein Blatt
zur Erde

Nota 1116 
Lungo un raggio di luce
 una foglia scivola
 verso terra


Notiz 1109
Den Parkplatz am See
besetzt nun
das Laub
Nota 1109 
Il parcheggio sul lago
 ora è occupato
 dal fogliame 


Notiz 1102
Haltestelle Friedhof
Autos drängeln am Bus vorbei
in üblicher Eile

Nota 1102 
Fermata Cimitero
macchine sorpassano l'autobus
con la solita fretta


Notiz 1026
Sonderbare Wehmut
der Weinberg
wechselt Farbe
Nota 1026 
Strana melanconia 
il vignetocambia colore


Notiz 1019
Das Gold
der Bäume gehört
 nun dem Wind

Nota 1019 
L'oro degli alberi
ora appartiene
al vento


Notiz 1012
Hell oder dunkel
ein unentschlossener Himmel
über verschreckten Bergen

Nota 1012 
Chiaro o scuro 
un cielo indeciso 
sopra montagne spaventate


Notiz 1005
Sonnenblumenuntergang
Farben sinken
Hinter den Gartenzaun

Nota 1005
Tramonto di girasole 
colori calano 
dietro il recinto del giardino


Notiz 0928
Die blinkenden Lichter
sind weitergeeilt
es bleibt der schweigsame Mond
Nota 0928 
Le luci lampeggianti
 sono passate in fretta 
rimane la luna silenziosa 


Notiz 0921
Auf der Straße zum Pass
ist wieder Platz
für einen Atemzug Stille
Nota 0921
Sulla strada per il passo 
ora c'é spazio 
per un attimo di silenzio


Notiz 0914
Bei den abgeblühten Disteln
findet der Wind
neue Gefährten

Nota 0914 
Tra i cardi sfioriti 
il vento trova 
nuovi compagni


Notiz 0907
Ein Hauch
von Veränderung
ergreift die Welt
Nota 0907
Un soffio 
di cambiamento 
afferra il mondo


Notiz 0831
Flüchtende Schatten
finden Zuflucht
bei den Bäumen
Nota 0831
 Ombre in fuga 
trovano rifugio
 tra gli alberi


Notiz 0824
Wolkenschiffe
mit weißen Segeln
ankern über dem Wald

Nota 0824 
Navi di nuvole 
con vele bianche 
ormeggiano sopra il bosco


Notiz 0817
Es ist ein Ton
von Müdigkeit
in den Mittsommerfarben
Nota 0817 
C'è un tono 
di stanchezza
nei colori di mezza estate


Notiz 0803
Einfach Licht
tropft aus
ferner Quelle

Nota 0803
Semplicemente luce 
gocciola 
da una fonte lontana


Notiz 0727
Am Ende
des lärmenden Tages
kehrt scheu die Stille zurück

Nota 0727
Alla fine 
della giornata rumorosa
con timidezza ritorna il silenzio


Notiz 0720
Sonnenaufgang
am Gartenteich
keimt ein neuer Tag
Nota 0720
Alba
al laghetto del giardino
si apre un altro giorno


Mehr - Di più

I     II     III    IV   V    Gallery    Das Jahr - L'anno