Notiz 0622
Ein Zittern im Gras
die Wiesen empfangen
den Tag

Nota 0622 
Un tremito nell'erba 
i prati accolgono 
il giorno


Notiz 1223
Feine Nebel steigen
wie Weihrauch in der Säulenhalle
der hohen Stämme
Nota 1223 Nebbie sottili 
si alzano come incenso
nella sala dei tronchi


Notiz 1028
Auf einmal wieder
hört man das Schilf
und die Stille
Nota 1028
Improvvisamente 
si sentono le canne
e il silenzio


Notiz 0626
Wo das Licht herkommt
Die Berge
Ferne Schattenrisse

Nota 0626
Da dove viene la luce
Ombre lontane
Le Montagne


Notiz 0619
Wolkentürme
Vom Weiß
Ins Blau führt
Der Flug der Schwalben
Nota 0619
Cumuli
Dal bianco
Al blu porta
Il volo delle rondini


Notiz 0405

Zwischen zornigen Wolken
Findet ein Sonnenstrahl
In die Welt

Nota 0405
Tra nuvole furiose
Un raggio di luce
In fuga verso il mondo


Notiz 0529
In den jungen Blättern
Speichern mir die Buchen das Licht
Für die leuchtenden Tage im Herbst

Nota 0529
Nelle foglie
Il faggio salva la luce
Per i giorni d'autunno


Notiz 0522
Grüne Blätter 

greifen ins Licht
verkosten genießerisch den hellen Vormittag

Nota 0522
Foglie afferrano la luce
Degustano con delizia
Il chiaro del giorno


Notiz 0515
Blaue Risse im schweren Himmel
ein Leuchten eilt über die Berge
der Weltuntergang abgesagt
wieder einmal.

Nota 0515
Strappi di blu nel cielo pesante
Si illuminano le cime
L'apocalisse è annullata
Un altra volta


Notiz 0508
Auf der Wiese  beim Haus
Verabreden sich morgens 
die Sonne und der Wind
und besprechen den Tag

Nota 0508
Già di mattina sul prato
Il sole e il vento si danno appuntamento
E discutano il giorno 


Notiz 0501
Hinter  Vorhängen aus Licht 
machen die alten Fichten
sich gegenseitig Mut

Nota 0501
Dietro le tende di luce
I vecchi abeti si fanno
Coraggio reciproco 


Notiz 0424
Ein leichter Windhauch
streift unentschlossen durch die Zweige
und zieht dann doch
mit dem Wasser nach Süden.

Nota 0424
Una leggera brezza
vaga indecisa tra i rami
e poi tira con l'acqua a sud 


Notiz 0517
Wieder vergehen
die Löwenzahnblüten am Wegrand
die Welt jedoch
dreht sich unbekümmert weiter

Nota 0517
Passano i fiori 
Sul ciglio della strada
Il mondo  continua girarsi spensierato


Notiz 0510
Ein hölzerner Nagel
der richtige Ort
 Hoffnung oder Angst abzulegen

Nota 0510
Un chiodo di legno 
Sembra il posto giusto
Per deporre speranza o paura


Notiz 0427
Bergwärts führt der Weg der Farben
die Hänge hinauf
Bis in die Halme

Nota 0427
Il sentiero dei colori 
Conduce a monte
Per i declivi
Fino ai fili d'erba 


Notiz 0318
Im kalten Märzregen
wehren sich kleine gelbe Blüten
gegen das Grau

Nota 0318
Pioggia di marzo
Piccoli fiori gialli
Rifiutano il grigio 


Notiz 0320
Bei der Autobahnbrücke,
zwischen Asphalt und schweren Lastern,
treibt ein Tropfen Feiertag
im Alltagsstrom

Nota 03020
Tra asfalto e camion
galleggia una goccia di festa
nel flusso di quotidianità 


Notiz 0704
Abendlob
Im Feld hinter dem Haus
Traktorlärm
Nota 0704
Vespro
Nel campo dietro la casa
Il rumore di un trattore


Mehr   - di più:

Home   I   III   IV   Gallery